Home > Firma > Torfmoore

Torfmoore

Den Unternehmen SIA Nordtorf, SIA LTL und SIA Cesvaines Kudra gehören insgesamt 5 Produktionslizenzen des Torfes für fünf lettische Torfmoore: Baltmuizas purvs (SIA Nordtorf), Lielais Aknistes purvs (SIA Nordtorf), Tirais purvs (SIA LTL), Olgas purvs (SIA Cesvaines Kudra) und Zosu purvs (SIA Cesvaines Kudra). Mit dem Stand vom 2009 wird Fräs- und Sodentorf aktiv hauptsächlich in drei Mooren produziert: in Lielais Aknistes purvs, Baltmuizas purvs und Tirais purvs. In anderen zwei Mooren wird Torf zurzeit im nennenswerten Umfang nicht gewonnen, aber in naher Zukunft ist es geplant, auch diese Moore für die aktive Torfproduktion vorzubereiten.

Lielais Aknistes purvs
Das Moor befindet sich im Süd-Lettland, in der Region (Jekabpils Rajons) in der Nachbarschaft der Siedlung Akniste. Die Gesamtfläche des Moores beträgt 800 ha und produziert wird davon auf 520 ha. Der im Akniste Moor (Aknistes purvs) abzubauende Torfbestand beträgt 13 Millionen m3. Im Moor wird nur Sodentorf produziert welehe für um das Werk der SIA Nordtorf in Akniste mit Rohstoffen versorgtwird. 
 

Baltmuizas purvs
Das Moor befindet sich im Süd-Lettland, in der Region Jekabpils (Jekabpils Rajons) an der lettisch-litauischen Grenze. Die Gesamtfläche des Moores beträgt 300 ha und produziert wird davon auf 280 ha. Der im Baltmuiza Moor (Baltmuizas purvs) abzubauende Torfbestand beträgt 3 Millionen m3. Im Moor wird sowohl Soden- als auch Frästorf produziert, um das Werk der SIA Nordtorf in Akniste mit Rohstoffen zu beliefern. 
 
  
Tirais purvs
Das Moor befindet sich im Süd-Lettland, in der Region Aizkraukle (Aizkraukles Rajons) in der Nähe der Siedlung Aizkraukle. Die Gesamtfläche des Moores beträgt 400 ha und produziert wird davon auf 375 ha. Der im Tirais Moor (Tīrais purvs) abzubauende Torfbestand beträgt 6,7 Millionen m3. Im Moor wird Fräßtorf-Weißtorf sowohl für die Belieferung des Werkes von SIA Nordtorf in Akniste mit Rohstoffen als auch unverpackt für den Verkauf über den Hafen Riga produziert. 
 
  
Olgas purvs
Das Moor befindet sich im Ost-Lettland, im Rayon Madona (Madona Rajons) an der Grenze der Gemeinden Sarkanu und Dzeslava, in der Nachbarschaft der Siedlung Aizkuja. Die Gesamtfläche des Moores beträgt 1120 ha und produziert wird davon auf 550 ha. Der im Olga Moor (Olgas purvs) abzubauende Torfbestand beträgt 32 Millionen m3. 2008 wurde im Moor Fräßtorf-Weißtorf produziert, der hauptsächlich auf dem lettischen Innenmarkt verkauft wurde. Das Moor wird das zu errichtende Werk von Torfprodukten mit Rohstoffen beliefern und dient der Rohstoffversorgung.
 
 

Zosu purvs
Das Moor befindet sich im Ost-Lettland, im Rayon Madona (Madona Rajons), in Gemeinden Dzeslava und Sarkanu (Dzeslavas pagasts und Sarkanu pagasts). Die Gesamtfläche des Moores beträgt 330 ha. Das Moor ist verlassen und 2008 hat man dort nicht produziert. Der im Zosu Moor (Zosu purvs) abzubauende Torfbestand beträgt 5,7 Millionen m3. Man hat vor im Jahre 2010 im Moor mit den Vorbereitungen für die Produktion zu beginnen. Das Moor wird das neben dem Moor Olgas zu errichtende Werk von Torfprodukten mit Rohstoffen beliefern.  
 

 
   

print